Hier findest du deine Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
6
7
8
9
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
25
26
27
28
29
30
 

ELEMENT OF CRIME

Kategorie
Konzert
Datum
30.08.2018 20:00
Veranstaltungsort
Junge Garde Dresden - Karcher Allee 01277 Dresden

Die Lieder tragen die unverwechselbare Handschrift von ELEMENT OF CRIME und das, obwohl jedes Lied dem, der die Band kennt, zugleich neu wie auch vertraut vorkommt.

Live: ein folkiger Wind, der einem die Ohren freibläst, eine herbe Schönheit, die ein bisschen auf die Frühphase der Band verweist, auf die englischsprachigen 80iger Jahre, als man sie in aller Hilflosigkeit wahlweise (und wahllos) mit Velvet Underground, Bo Diddley oder Bob Dylan verglich. Es gibt da diese Tendenzen zum Lärm und zum Stampfen, zu Hammond-Orgel, Tambourin und Feedback-Gitarre, und wenn sie von Streichern sprechen, dann reden sie nicht vom süßen Schmelz, sondern eher von der „kratzig Violin“, wie sie 1991 in einem Text auf der Platte „Damals hinterm Mond“ erwähnt wurde. Live kommt da heuer noch ein rauchiges Saxophon dazu und ein Element der Augenblicklichkeit, das einem immer wieder den Atem verschlägt.

Und die Texte – man traut kaum den eigenen Ohren bei diesem Parforceritt durch eine seltsame Welt: da werden rechte Arme gegen ein Lächeln verschenkt, Horizonte zu Beleuchtungszwecken verbogen, Blumen beim Spar gekauft, Handys abgestellt, verbrennt die Sonne die Gardinen, beleidigen Häuser die Statik, man trifft sich im Baumarkt und in schwarzen Taxis, reden und rauchen, lachen und zittern – das ganze Programm.

Wie kommt man auf sowas? Und wieso ist das so schön? Wie können so ausgefallene Texte so musikalisch und wie kann so ??? Musik so bunt sein?

Das sind Fragen, die sich ELEMENT OF CRIME nicht stellen. Sie sagen lieber, dass nichts so kalt sei, wie der heiße Scheiß von gestern, aber auch, dass Wiederholungen besser sind, als du denkst.

 
 

Alle Daten

  • 30.08.2018 20:00

Powered by iCagenda