Hier findest du deine Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
5
9
10
11
12
16
18
19
23
26
29

Prideball 2019

Kategorie
Party
Datum
13.07.2019 21:00
Veranstaltungsort
Täubchenthal - Wachsmuthstraße 1, 04229 Leipzig
Webseite

Den Höhepunkt des Leipziger CSDs bildet wie immer der Prideball, das größte Queer Event des Jahres in Mitteldeutschland und der offizielle Abschluss der CSD Woche. Über 1.700 Gäste aus allen Himmelsrichtungen werden erwartet!

 

Und wie es sich für den krönenden Abschluss der Woche gehört, werden für diese eine Nacht aus den Hot-Spots der Szene alle angesagten Stars eingeladen, um den Anlass entsprechend heftig und bis in den frühen Morgen zu feiern.

 

Ab 21 Uhr, nach dem großen Straßenfest des CSDs, öffnet für den Prideball eine der außergewöhnlichsten Veranstaltungsorte Leipzigs seine Türen: das Täubchenthal, in Leipzig Plagwitz. Die prachtvolle Event-Location mit riesigem Außengelände, großem Ballsaal und Clubzimmer bereichert seit Jahren die Leipziger Landschaft und ist prädestiniert für eine prunkvolle und ausgelassene Party.

 

Feiern, tanzen, flirten – lasst euch in den 5 Areas von der ehemaligen Kammgarnspinnerei verzaubern. Wie immer wird die Party groß, wild und bunt – und das Ganze über 2 Ebenen!

 

Los geht es ab 21 Uhr ganz entspannt im Außenbereich mit feinen Sounds von Philipp Schreiber. Ab 22 Uhr stehen für euch dann insgesamt vier Floors bereit. Im Ballsaal erlebt ihr die legendäre, polysexuelle X-travaganza SqueezeBox-Band live! Die queerste Rock-Band der Hauptstadt verzaubert euch mit ihren gemischtsexuell-orientierten MusikerInnen. Im Anschluss könnt ihr gemeinschaftlich zu den Sets von Gloria Viagra, XBrayne aus Leipzig und unserer Lieblings-Transe Lara Liqueur aus Dresden kollabieren. Freut euch auf der Club Stage über Ena Lind, bekannt aus dem „about blank“ und Mashyno (Suicide Circus / SchwuZ) aus Berlin. Auf der wohl heißesten Bühne des Täubchenthals, der Toilette, entertaint niemand geringerer als das legendäre Leipziger Urgestein-Duo Miss Cleenex & ihr Ex, nach vielen Jahren der Abstinenz.

Zu guter Letzt begrüßen wir als eure Hosts die DEVIOUS DRAG MAIDS mit Carmen Camouflage, Natashá Plastiqué und Holly Lehane.

 

Macht euch also bereit und locker für grenzüberschreitende Acts, szene-einenden Sound und Genre-Clash wie er nur einmal im Jahr mit einer einmaligen Bandbreite zu finden ist:

in der Nacht des Prideballs, wenn Pop Teens, alternatives Club Publikum und Szene-Älteste glücklich gemeinsam Arm in Arm tanzen.

 

 

 

Anfahrt: Tram 1/2 zum Adler + 4 min Fußweg Richtung Zentralstadion

Mit der Tram 3: Haltestelle Markranstädter Straße

Mit dem Bus Linie 60: Siemensstraße

Mit dem Bus N1: Adler

Die Zufahrt befindet sich in der Markranstädter Str. 1

genügend Parkplätze sind vorhanden.

 

 

DJs, Acts:          u.a. mit :

ENA LIND (Sound Warrior Berlin)

Squeezebox Live! (Berlin)

Gloria Viagra (PARTYSANE, SchwuZ / GMF Berlin)

Miss Cleenex & ihr Ex (Leipzig)

Mashyno (Golosa Berlin)

xBRAYNE (Michelangelo, Dirty Foxy Leipzig)

Lara Liqueur (Schwupps, Boys Bar, Colours Dresden)

Philipp Schreiber (KTMN Records, FreiTakt)

Hosts: DEVIOUS DRAG MAIDS //

Carmen Camouflage, Natashá Plastiqué, Holly Lehane

 

weitere Informationen:

www.prideball.de, www.csd-leipzig.de

 

Tickets im Vorverkauf 14,00 EUR / Ermäßigt 13,00 EUR

 

Vorverkauf unter: www.prideball.de & TixforGigs.com

Und am Stand des CSDs zum Straßenfest.

 

Wir verlosen 1 x 2 Freikarten für die Veranstaltung.

Liked und teilt diesen Link und schreibt eine mail mit euren vollständigen Namen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
 

Alle Daten

  • 13.07.2019 21:00

Powered by iCagenda