Hier findest du deine Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
5
6
7
8
9
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30

Jannik Schümann ist Eric Stehfest in  9 TAGE WACH. Ab 27. März 2020 auf DVD erhältlich! Crystal Meth hat viele Namen: C, Meth, Crystal – in den USA wird es auch Ice, Glass oder Crystal Speed genannt. Die korrekte chemische Bezeichnung lautet N-methyl-alpha-Methylphenethylamin. Für Eric bedeutet es nur eines: Flucht vor der bleiernen Leere in seinem Leben.

 

Der 24-Jährige nimmt schon länger die Droge Crystal Meth und ist bereits häufiger mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Keine guten Vorzeichen. Doch als er an einer Schauspielschule in Berlin angenommen wird, versucht er, sein Leben zu ändern. Er zieht mit seiner großen Liebe Anja und dem Vorsatz, sein Leben auf die Reihe zu kriegen, nach Berlin.

 

Die auf dem gleichnamigen Bestseller von Schauspieler Eric Stehfest basierende Verfilmung 9 TAGE WACH beleuchtet sein Leben in der Crystal-Meth-Hölle und seinen Ausweg daraus. Jannik Schümann („Dem Horizont so nah", „Charité – Staffel 2") schlüpft in dem Blockbuster made by ProSieben in die Rolle von Eric Stehfest und beeindruckt mit einer erschreckenden Intensität. Für weitere Rollen konnte die erste Riege des deutschen Kinos gewonnen werden: Heike Makatsch („Das schönste Mädchen der Welt") wird zu Erics Mutter Liane, Benno Fürmann („Babylon Berlin") zu seinem Stiefvater Tilo, Peri Baumeister („Skylines“) zu Freundin Anja und Martin Brambach („Tatort") spielt Erics Mentor an der Schauspielschule. Regie führte Damian John Harper, der 2014 mit dem FIRST STEPS-Award ausgezeichnet wurde. Die 2017 erschienene Autobiografie über Eric Stehfests Erfahrungen mit Crystal Meth fasziniert und verstört wie einst „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ und erreichte damit eine sechsstellige Auflage. Das Drama wird am 15. März um 20:15 Uhr prominent auf ProSieben ausgestrahlt. Direkt im Anschluss ist die Doku „Dropout - die Doku mit Eric Stehfest" zu sehen.

 



 

Über den Film

Eric Stehfest geht gerne und oft in seinem Lieblingsclub tanzen. Immer dabei: die Droge Crystal Meth, die eine lauernde Leere, eine allgegenwärtige, subkutane Angst in Eric zum Verschwinden bringt. Aber da gibt es auch noch eine andere Seite in Eric: Er will Schauspieler werden. Und er wird tatsächlich an der Schauspielschule genommen - doch alleine nach Berlin? Erst als Erics große Liebe Anja unter der Bedingung, dass er mit den Drogen aufhört, mit ihm geht, folgt Eric seinem Traum. Doch verschiedene Ereignisse lassen Eric wieder rückfällig werden. Zielsicher schraubt sich Eric in eine paranoide Psychose, in der er versucht, sich umzubringen. Er landet in der Entzugsklinik. Als er endlich rauskommt und clean ist, merkt er jedoch, dass die Welt sich weitergedreht und niemand auf ihn gewartet hat. Jetzt heißt es alles oder nichts. Er besorgt sich eine riesige Menge Crystal, Bühnentexte und schließt sich damit in seiner Wohnung ein. Er fordert die Droge, das Leben selbst heraus – und versteht zum Schluss, dass er aufhören muss damit. Nicht für die anderen. Für sich.

9 TAGE WACH ist ab 27. März 2020 auf DVD erhältlich!