Soundcheck

Was auf den ersten Blick eine ungewöhnliche Kombination zu sein scheint, entwickelt abrupt eine sehr spezielle Energie.Beim Hören baut sich unmittelbar eine ganz besondere Spannung auf zwischen dem sehr direkten VIZE-Sound und Forsters intensivem Gesang.Mark Forster folgt dabei seinem Weg, inhaltlich immer klarer zu werden und sich bei der Produktion absolut keine Grenzen zu setzen. So ist „Bist du Okay“ nach „Übermorgen“ wieder eine Überraschung und setzt dennoch eine konsequente Entwicklung fort. Es bleibt spannend.

JOHANNES OERDINGs sechstes Studio-Album KONTUREN meldete nur 12 Wochen nach dem Release Ende 2019 Gold und war das erste #1-Album seiner gesamten Karriere. Selbst für einen gestandenen Musiker wie Oerding muss es ein Triumph sein, wenn ausgerechnet das Album, das er selbst als „großen Schritt“ bezeichnet und bei dem er einiges riskiert hat, seine No.1-Premiere wird. „Ich wollte wieder mehr auf meine innere Stimme hören. Was auf der Welt passiert, hat Konsequenzen und es gibt Dinge, die jetzt laut ausgesprochen werden müssen. Die Songs richten den Blick über den Tellerrand – auf mein Umfeld, auf unsere Gesellschaft.“

Nora En Pure hält ihre Fans und Musikliebhaber mit einer Reihe atemberaubender Veröffentlichungen kontinuierlich in ihrem Bann und ist mit einer weiteren gefühlvollen Produktion "Wetlands" zurück. Beginnend mit faszinierenden Vocals, wartet Nora En Pure mit einem berührenden Flötenriff und ihren charakteristischen Klavierakkorden auf.

Wir brauchen mehr Lieder zum Singen unter der Dusche, mehr Lieder, um uns einfach gut zu fühlen und glücklich zu sein.LIKA MORGAN versucht immer, Songs zu kreieren, die bei den Menschen Spuren hinterlassen und genau den Zweck erfüllen, gute Tracks mit eingängigen Hooks zum Mitsingen zu sein. Ihr neuester Track ist ein 90s-Cover des größten Ace Of Base-Hits ALL THAT SHE WANTS.

Nach seiner jüngsten Kollaboration mit BRKYLN ("London Girls") und dem großen Erfolg von "Look Into My Eyes" liefert Rising Star Brando eine weitere seiner bahnbrechenden Kreationen ab. Diesmal verdreht der in L.A. lebende Singer-Songwriter die Köpfe mit "Don't Call Me", einer weiteren süchtig machenden Ergänzung seiner schnell wachsenden Diskographie.

Heute erscheint die neue Single und das neue Video "Better" von ZAYN. Von ZAYN mitgeschrieben, ist „Better“ der erste Titel seines bevorstehenden Albums, das sein bisher persönlichstes Projekt sein wird. Mit totaler kreativer Herrschaft auf seinem dritten Album macht ZAYN die Musik, die er schon immer wollte.Das "Better" Video von Ryan Hope, der zuvor ZAYNs "iT's YoU" gedreht hat, ist eine faszinierende Ergänzung zu ZAYNs beeindruckender Videosammlung, die insgesamt über 3,5 Milliarden Aufrufe auf YouTube bietet. ZAYN und Hope haben eng an dem Konzept des Videos gearbeitet, in dem ZAYN von unbekannten Charakteren angesehen und überwacht wird.

Die Legende besagt, dass „Trader Vic’s“-Gründer Victor Jules Bergeron einst im Jahr 1944 in San Francisco durch die kompetente Kombination der Zutaten Rum, Limettensaft, Orangenlikör und Mandelsirup den sagenumwobenen Tiki-Cocktail „Mai Tai“ erfand.Seine beiden aus Tahiti angereisten Freunde Carrie und Eastham Guild, für die er das Getränk exklusiv gemixt hatte, sollen das exzellente Geschmackserlebnis spontan mit dem Ausruf: „Mai Tai Roa Ae!“ quittiert haben – was auf deutsche in etwa „Nicht von dieser Welt – Das Beste!“ bedeutet.