Hier findest du deine Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
6
7
8
9
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
25
26
27
28
29
30

Das Open Beatz heißt auch zum 11-jährigen Jubiläum national und international bekannte DJs aus der EDM, Techno und Hardstyle-Szene willkommen.

DIREKT AUS AUSTRALIEN - FISHER

Der ehemalige Profi-Surfer aus Australien veröffentlichte 2017 seine Debütsingle „Ya Kidding“ und blickt seitdem auf eine steile Karriere zurück. Sein Hit „Losing It“ wurde 2018 FISHER´s erste Nummer 1 Single in den USA und ein Jahr später für den „Best Dance Recording“ Grammy nominiert. Der House/Techno DJ und Produzent wird bei uns seine erste bestätigte Show 2020 in Deutschland spielen.

Wir freuen uns sehr, FISHER auf dem Open Beatz begrüßen zu dürfen!

Carnage, Deborah de Luca, Headhunterz

Bekannt für seine Live-Performances und harten Tracks: Der 29-jährige EDM DJ & Produzent Carnage aus Guatemala, auch bekannt als El Diablo, wird 2020 die Open Beatz Stage mit seinen Hit-Singles „I Like Tuh“ und „Bricks“ zum Beben bringen. 

Die italienische DJane Deborah de Luca gehört zu einem der gefragtesten Acts der Techno-Szene. Die ehemalige Tänzerin mit eigenem Label begeistert spätestens seit ihrem Debütalbum „Ten“ 2018 auf der ganzen Welt Fans der elektronischen Musik.

Headhunterz aus den Niederlanden, auch unter dem Namen Antifact & Shilo bekannt, ist nicht mehr aus der Hardstyle-Szene wegzudenken. Seine Karriere startete mit dem 1. Platz auf der Defqon.1 Talent Area 2004 und trug seitdem wesentlich zur Entwicklung des Hardstyle bei. Wir konnten ihn in diesem Jahr erneut für das Open Beatz gewinnen!

 

Neben den bereits bestätigen Acts der Line-Up Phase 1

999999999, Anja Schneider, Anna Reusch, Darren Styles, Gestört aber Geil, Greazy Puzzy Fuckerz, Klaudia Gawlas, Neelix, Ostblockschlampen, Tujamo, YouNotUs

kommen folgende Acts der 2. Line-Up Phase:

Bassjackers, Die Gebrüder Brett, DVBBS, Fjaak, I Hate Models, Jauz B2B Holy Goof, Keltek, Klangkünstler, Krewella, Lari Luke, Mausio, Regal, Victor Ruiz, Wildstylez.

 

 

Das Open Beatz in Herzogenaurach bei Nürnberg ist Süddeutschlands größtes Open-Air-Festival für elektronische Musik und hat in diesem Jahr bereits 11-jähriges Jubiläum. Erwartet werden bis zu 25.000 Besucher aus aller Welt.

Die Musikrichtungen EDM, House, Hardstyle, Techno, Trap, Psy-Trance, Hardtechno, Goa u.v.m. verteilen sich auf insgesamt 7 verschiedene Bühnen.

Tickets sind unter www.openbeatz.de erhältlich. Die Preise der Early-Bird-Phase enden am 31. Januar.