Keine Veranstaltung im Kalender vorhanden

Hier findest du deine Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Soundcheck

Mit "Heading Home” legt Multiplatin-Künstler, DJ und Produzent Alan Walker das dritte und abschließende Kapitel seiner "World Of Walker“-Trilogie vor – als Featured Artist holte er sich diesmal den norwegische Shootingstar Ruben ins Studio. Der Song zählt bereits seit einiger Zeit zu den Favourites unter Alan Walker-Fans - seine Premiere feierte "Heading Home“ schon vor vier (!) Jahren im Rahmen von Alan Walkers Live-Debüt bei den "X-Games Norway 2016“, kurz nach der Veröffentlichung von "Faded“. Seit damals warten seine Anhänger sehnlichst auf die offizielle Veröffentlichung des Tracks.

Mit “Moving” legt der schottische Grammy- und Brit-Award-Preisträger Calvin Harris nach seinen drei bisherigen “Love Regenerator”-EP’s nun zwei neue Tracks zusammen mit Eli Brown, einem der bedeutendsten House-Musikproduzenten aus England, nach.

#STAYHOME ist natürlich auch das aktuelle Motto von Deutschlands erfolgreichstem Techno Act SCOOTER. Innerhalb weniger Tage, von der ersten Idee bis zum Konzert am Freitag, 27.03.20, hat die Band ein spektakuläres Streaming Live Konzert auf die Beine gestellt. Rund 2 Millionen Fans waren in ihren Wohnzimmern dabei, als Frontmann H.P. Baxxter und seine Formation die Bühne betraten und Partylaune verbreiteten. Das einstündige Konzert wurde weltweit live aus Hamburg über die SCOOTER Social-Media Kanäle, sowie über ihres Labels und Partner gestreamed und gibt es weiterhin auf YouTube

In den vergangenen Jahren war Chris Cronauer in der deutschen Popmusik omnipräsent wie kaum ein Zweiter: als Featured Artist, Songwriter und Produzent mit und für Chart-Acts wie Nico Santos, Gestört aber GeiL, Stereoact, Micar, SJUR und Vanessa Mai machte sich der aus Freising bei München stammende Musiker nicht nur hierzulande, sondern auch europaweit einen hervorragenden Namen. Darüber hinaus schrieb und produzierte er Film- und TV-Musik, u.a. für „Fack Ju Göhte“ und „Tatort“.

Die „Kontor Top Of The Clubs“ ist Deutschlands #1 Dance-Compilation und gehört nach wie vor zu den erfolgreichsten Kopplungsreihen auf dem Markt.Auf der Volume 85 finden sich die besten und angesagtesten Club-Hits, abgemischt in drei exklusiven DJ-Mixen von Jerome, Markus Gardeweg & Le Shuuk. Auf einer vierten Bonus-CD gibt’s außerdem 23 ausgewählte Tracks von CD 1-3, ungemixt und in voller Spiellänge! Das Ergebnis ist „upfront“ Club Sound, den es so auf keiner anderen Compilation zu hören gibt!

Seit nun mehr als vier Jahren mischt Neptunica die internationale Musikszene gewaltig auf. Weltweit über 25 Mio. Spotify Streams, mehr als 40 Mio. YouTube Views, Features in den beliebtesten Playlisten und Remixes für namhafte Künstler wie Major Lazer, Maroon 5, Tom Gregory, Lost Frequencies oder Gestört Aber GeiL sprechen eine eindeutige Sprache.

Mit einer knackigen Nu-Disco Nummer meldet sich die Queen of Deep House Lookee zurück.Spätestens nachdem sie im Jahr 2017 als "Highest Selling Dance Artist" von Beatport gekürt wurde, sollte die Deutsch/Brasilianische Produzentin jedem House-Liebhaber ein Begriff sein.