Hier findest du deine Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
5
6
10
12
13
24
26
27

Soundcheck

George Garcia - die charmanteste Mischung aus Pop und Jazz mit deutschen Texten  im Dezember mit Ella Endlich auf Tour.Immer und überall geht es ums Gefühl. Aber Gefühle nicht nur zulassen, sondern auch darüber zu reden, fällt uns in unserer standardisierten Welt immer schwerer. Der Münchner Singer/Songwriter George Garcia schiebt diesem unerträglichen Leerstand jetzt einen Riegel vor.

Unter Evolution versteht man gemeinhin die allmähliche Veränderung der vererbbaren Merkmale einer Population von organischen Strukturen von Generation zu Generation. Überträgt man diesen Gedanken aus der biologischen Welt in die musikalische von Northern Lite, so trägt jedes neue Album die signifikanten Merkmale seiner Vorgänger in sich, aber erfindet dennoch den typischen Northern Lite Sound auf spielerische Art neu.

I can’t get no sleep“ lautet die hypnotische Textzeile des Faithless-Tracks „Insomnia“, die noch heute jedem Clubgänger eine Gänsehaut verpasst. Der Track, der 1995 hochplatzierte Charterfolge in England (#2), Deutschland (#3) und den US-Dance-Charts (#1) feierte, erreicht in der Orchesterversion von MILK & SUGAR eine ganz neue Dimension.

Deutschlands führende Dance-Marke präsentiert auch dieses Jahr wieder den ultimativen musikalischen Jahresrückblick. Die „Kontor Top Of The Clubs – The Biggest Hits Of The Year MMXIX“ versammelt 69 der größten Club-, Dance- und Festival-Hits aus 2019 im „Top Of The Clubs”, „House Of House“ und „Festival Sounds“ Mix auf einer fetten Compilation.

TRINIX ist ein französisches Produzenten-Duo, das 2012 von Josh CHERGUI & Loïs SERRE gegründet wurde.Von Kindheit an widmeten sie sich der Musik und lernten Dank einer klassischen Musikausbildung schnell verschiedene Instrumente wie Klavier, Schlagzeug und Gitarre zu spielen. Sie setzten ihr Know-how schnell in die Praxis um und begannen ihre eigene Musik zu kreieren.

Robbie Williams feat. Jamie Cullum im Musik Video zu „MERRY XMAX EVERYBODY“: Robbie’s Weihnachtsalbum “The Christmas Present” erscheint am 22. November. Ich bin mehr als begeistert, mein erstes Weihnachts-Album ankündigen zu können. Ich habe in meiner Karriere schon viel gemacht, aber mit dieser Veröffentlichung wird für mich ein Traum wahr. Es hat sehr großen Spaß gemacht, das Album zu machen und kann es nicht erwarten, dass ihr es alle zu hören bekommt“. Mit dabei: Rod Stewart, Bryan Adams, Jamie Cullum, Tyson Fury und Helene Fischer.

Wenn sich zwei Amadeus Preisträger zu einer Zusammenarbeit finden, darf man zu recht gespannt sein. Umso mehr, als die beiden Künstler - Ina Regen und Josh. - sich zwar kennen, musikalisch aber doch aus unterschiedlichen Ecken kommen. Dennoch, oder gerade weil sie in vielerlei Hinsicht so verschieden sind, funktioniert und harmoniert das Team aus Ina Regen und Josh. auf „Weil ich’s nicht weiss“ perfekt.