Hier findest du deine Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Soundcheck

Das weltweit renommierte Duo Yolanda Be Cool veröffentlicht am Freitag, den 21.08.2020 ihre neue Single 'No More Sorrow' und verwandelt 60er-Jahre-Soulgesang in eine groovige House-Hymne!

Seine Tracks haben sich zwischen Melancholie und Tanzfläche, zwischen introspektiver Reflektion und verträumt-treibenden Housebeats einen eigenen Kosmos geschaffen. Bei ihm trifft sich elektronische Tiefe mit viel mehr als nur einem akustischen Touch – Grenzen bedeuten ihm nichts. „Ich halte mich an keine Genres oder Styles. Ich mache das was ich fühle“, sagt AVAION, und das Ergebnis dieser Einstellung führte ihn unter anderem zu Gold-Status in Südafrika, in die Top50 Apple Music Charts in acht Ländern, in mehrere Spotify Top 100 Listen und mittlerweile hat er über 5.5 Millionen Streams und 2.5 Millionen Views auf YouTube gesammelt.

Das in Berlin ansässige elektronische Duo AKA AKA hat sich mit den Produzenten Tom Wax und Strobe zusammengetan.AKA AKA, bestehend aus Hannes und Holger, haben sich 2008 auf einer Berliner Openair-Party kennengelernt und waren direkt auf einer Wellenlänge. Mit unterschiedlichen Sozialisationen ausgestattet, nutzen sie sowohl ihre divergierende Vergangenheit als auch das Projekt AKA AKA, um ihrem gemeinsamen Ehrgeiz einen Namen zu geben. Das Duo legte bereits auf allen großen Festivals auf wie dem Parookaville, NATURE ONE, SonneMondSterne, Ikarus Festival, Mayday, Sputnik Spring Break, Helene Beach Festival u.v.m.

Sie ist jung, sie ist frisch und sie kann es kaum erwarten der Welt zu zeigen wer sie ist!DJ & Produzentin SKIY geht jetzt mit ihrer neuen Single "Bono" an den Start und beweist wieder einmal, was sie drauf hat.Nach Collabs mit White Chocolate und Bram Fidder hat sich SKIY als innovative DJ und Produzentin in der Musik-Szene bewiesen.

Jan Blomqvists “Disconnected” Reise begann vor 4 Jahren mit einem Summen einer Melodie in sein Handy irgendwo in Berlin. Es brachte ihn anschließend über den ganzen Globus – Songtexte schreiben in Island, Songs in der Wüste Kaliforniens aufnehmen und durch zahlreiche Städte touren. Der letzte und unvergessliche Stopp seiner Tour war in München, welcher nun das Ende der ?Disconnected“ Odysee widerspiegelt und als "Live In Munich“ Album veröffentlicht wird.

Während der August sich in diesem Jahr von seiner heißesten Seite zeigt, stellt Kay One zeitgleich die Uhr auf Hochsommer. Mit seiner neuen Single „Bachata“ liefert er den Sound für lange Sommerabende mit tropischen Temperaturen. Angelehnt an den „Bachata“, ein aus der Dominikanischen Republik stammender smoother Tanzstil, verbreitet die Nummer durch die eingängige Hook und harmonische Gitarrenlinien durchweg Feel-Good-Vibes.

Weißer Sand, türkisfarbenes Meer, jede Menge Palmen und Sonnenschein satt...Für die meisten Menschen sind die Küsten mit ihren langen Stränden ein echter Sehnsuchtsort. Zur perfekten Zeit an einem traumhaften Fleckchen Erde gehört neben den naturgegebenenParametern aber vor allem eins: der passende Sound. Den liefert die diesjährige "Beach Sessions", die aufgeteilt auf zwei Mixesmit insgesamt 30 Tracksebenso gut im eigenen Garten funktioniert.