Hier findest du deine Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
5
6
7
8
9
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30

Christmas Garden Dresden begeisterte über 120.000 Besucher.Am vergangenen Sonntag, 5. Januar, schloss der Christmas Garden Dresden nach
erfolgreicher zweiter Saison für diesen Winter seine Pforten. In gut sieben Wochen flanierten seit Mitte November über 120.000 Besucher über den illuminierten Weihnachtstrail, der bereits zum zweiten Mal Schloss & Park Pillnitz in Dresden zum Leuchten brachte.

Das Konzept des Christmas Garden ist auch in der nun zu Ende gegangenen Saison sehr gut angekommen und konnte die Erwartungen übertreffen. Die im Vergleich zum Vorjahr gestiegenen Besucherzahlen sind Indiz dafür, dass mit dem Christmas Garden in Dresden innerhalb kürzester Zeit ein Format etabliert werden konnte, das die Menschen anzieht und begeistert. Auf einem etwa zwei Kilometer langen Rundweg konnten Familien, Freunde und Pärchen einen wunderbaren und besinnlichen Abend in zauberhafter Umgebung voller Entdeckungen verbringen. Auch die
erstmals auf dem Schlossvorplatz errichtete Eisbahn wurde von Groß und Klein wunderbar angenommen. Das technisch aufwendig inszenierte Show-Format überzeugte mit Millionen von Lichtpunkten und bunten Illuminationen, die die einmalige Architektur und den historischen Park
in ein vorweihnachtliches Glanzmeer tauchten.    

Die Entwicklungszeit des Formats aus Lichtkunst, Musik und Sounddesign betrug über zehn Monate und mehr als 300 Mitarbeiter waren an der Planung und Umsetzung der insgesamt sechs Standorte im In- und Ausland beteiligt. Die Besucher wurden nicht nur von unzähligen glitzernden
und funkelnden Lichtinstallationen begeistert, sondern auch von einem darauf abgestimmten state-of-the-art Musikkonzept, für das der Komponist und Sound-Designer Burkhard Fincke verantwortlich zeichnete. Die Erschaffung ganz unterschiedlicher Themenwelten ging auf: So
versetzten über 25 abwechslungsreiche Installationen (z.B. der Lustgarten im Stil der höfischen Festkultur, ein Lasergarten, Wasserfontänen-Projektionen auf dem englischen Teich) die Besucher in weihnachtliche Stimmung.    

Christian Diekmann, Vorstand der DEAG und Geschäftsführer der Christmas Garden Deutschland GmbH, zur erfolgreichen Saison 2019/2020 in Dresden: „Wir sind mit dem Christmas Garden Dresden sehr zufrieden. Die Resonanz der Besucher war wirklich überwältigend und die erzielten Besucherzahlen haben unsere Erwartungen noch einmal übertroffen. An dieser Stelle möchte ich mich vor allem bei Concert Concept für die
Zusammenarbeit bedanken, die dieses weitere furiose Jahr erst ermöglicht haben. Alle Zeichen stehen bereits jetzt auf eine Fortsetzung des Christmas Garden Dresden in der nächsten Saison!“  

Die Betreiber von Schloss & Park Pillnitz spielen aus Sicht von Lutz Grotehöfer, Geschäftsführer von Concert Concept Veranstaltungs-GmbH Berlin, eine große Rolle für den Erfolg: „Auch dank der vertrauensvollen Partnerschaft und des engen Austauschs mit der Staatliche Schlösser,
Burgen und Gärten Sachsen gGmbH ist der reibungslose Ablauf eines so gewaltigen Projekts erst möglich. Die durchweg positive Rückmeldung zeigt uns, dass die Besucher eine wahrlich magische Reise genossen haben!“