Hier findest du deine Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
5
6
7
8
9
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30

Selten verläuft das Leben streng nach Fahrplan. Stattdessen werden wir immer wieder mit tausend verschiedenen Chancen und Gelegenheiten konfrontiert, auf die man manchmal in Millisekunden reagieren muss. Ein Trip mit endlosen Höhen und Tiefen, der auch Glasperlenspiel bestens vertraut ist.

Auf seinem vierten Album widmet sich das deutsche Multiplatin-Duo diesem besonderen Spannungsfeld zwischen Schwarz und Weiß, positiv und negativ. Nachdem Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg bereits im März ihre Vorabsingle „Royals & Kings (feat. Summer Cem)“ veröffentlichten, schicken Glasperlenspiel nun das Doppelalbum „Licht & Schatten“ hinterher.

 

Schon auf ihrem 2011er Debütalbum „Beweg dich mit mir“ haben Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg nach unverbrauchten musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten gesucht und sich in der Folgezeit mit ihren drei bisher veröffentlichten Alben als eine der beliebtesten Elektropop-Formationen Deutschlands etabliert. Über 200 Shows haben Glasperlenspiel 2016 im Zuge ihrer „Tag X“-Tour performt – reine Energie, die man nun auf dem neuen Album eingefangen hat. Ganz bewußt entschieden sich Carolin und Daniel, 2017 bis auf wenige handverlesene Festivals etwas kürzer zu treten, um sich voll auf die Arbeiten an ihrem vierten Longplayer „Licht & Schatten“ zu konzentrieren. „Wir haben uns diesmal alle Freiheiten genommen, unbekannte Wege zu gehen, zu experimentieren und richtig auszutoben“, erklärt Daniel Grunenberg die neu definierte Glasperlenspiel-Agenda. Auf ihrem neuen Album haben Glasperlenspiel ihren sofort wiedererkennbaren Signature-Mix aus Pop und Elektro um verschiedene frische Elemente bereichert und zu einem genreübergreifenden Crossover verschmolzen: Tanzbare Elektro-Beats treffen auf catchy Pop-Melodien, harte Club-Vibes auf atmosphärische R `n B- und HipHop-Einflüsse. „Licht & Schatten“ ist intelligent produzierter Urban-Pop mit jeder Menge aufregender Ecken und Kanten.

 

Ein stilistisches Konzept, das sich auf „Licht & Schatten“ auch inhaltlich widerspiegelt. Denn keine Schönheit ohne Risiko, wie Sängerin Carolin Niemczyk ergänzt. „Beides im Leben ist wichtig – sowohl die positiven Momente, als auch die negativen. Ohne Leid und Kummer wüßten wir Glück und Zufriedenheit gar nicht zu schätzen. Im besten Fall halten sich diese Extreme die Waage, so wie Yin & Yang.“ Eine harte Lektion, die auch Glasperlenspiel erst lernen mussten und trotz ihres Erfolges zeitweise auch mit Kritik und viel Gegenwind zu kämpfen hatten. „Gerade als Künstler bleiben Enttäuschungen und Rückschläge nicht aus. Wir wurden anfänglich gerne als `nicht echt` und `aufgesetzt` bezeichnet. Doch wir haben gelernt, dass man es nicht allen Recht machen kann. Am wichtigsten ist, sich selbst treu zu bleiben und auf sein Bauchgefühl zu hören“, wie die Formation auf Album Nr. 4 demonstriert.

 

GLASPERLENSPIEL

01.11.2018 - 20:00 Uhr - Haus Auensee Leipzig
02.03.2019 - 20:00 Uhr - Alter Schlachthof Dresden

 

VVK-START: Montag, 30.04.18; 10:00 Uhr - Tickets ab 27,00 € zzgl. Vorverkaufsgebühren an allen bekannten VVK-Stellen

 

http://www.glasperlenspiel.com/