Mo. Feb 6th, 2023

PAROOKAVILLE ist inzwischen eines der wichtigsten Festivals in Europa und bringt vom 21.

bis 23. Juli 2023 zum siebten Mal die größten Stars der elektronischen Musik an den
Airport Weeze.


Die einzigartige Festivalstadt, in der Wahnsinn, Liebe und pure Glückseligkeit regieren,
war nach zwei Jahren Corona-Pause in diesem Sommer mit 225.000 Besucher:innen
erneut ausverkauft.


Jetzt stehen die ersten Künstler:innen für die City of Dreams fest und werden in der ersten
Artist Announcement Week der neuen Edition vorgestellt.


Nach seiner ersten Parookaville-Einreise im Jahr 2018 und einer längeren Karrierepause samt
gefeiertem Comeback beim Ultra Music Festival 2022 kehrt Superstar-DJ Hardwell im nächsten
Jahr zurück nach PAROOKAVILLE. Sein kürzlich veröffentlichtes, zweites Album „Rebels Never
Die“ unterstreicht einmal mehr eindrücklich die musikalische Bandbreite des Niederländers von
Mainstage-Hymnen bis zu Techno-Tracks. (Mainstage-Headliner, Samstag)


Keine einzige Edition ausgelassen hat der legendäre Steve Aoki. Seine Live-Shows einschließlich
fliegender Torten zählen in jedem Jahr zu den beliebtesten in PAROOKAVILLE. Der musikalische
Visionär, Modedesigner und Unternehmer sprengt auf seinem siebten, soeben erschienen Album
„Hiroquest: Genesis“ erneut virtuos Genre-Grenzen zwischen Punk, HipHop und natürlich Elektro.
(Mainstage-Headliner, Freitag)


Für ein atemberaubendes Closing von PAROOKAVILLE 2022 hat der australische Star-DJ und Live-
Trompeter Timmy Trumpet gesorgt, der 2023 ebenfalls direkt wieder nach Weeze kommt. Der
extrem gefragte, mit Multi-Platin ausgezeichnete Künstler wird für seine mitreißenden Live-
Performances weltweit gefeiert und hat sich in den letzten Jahren zu einem der größten Namen
der Szene entwickelt. (Mainstage-Headliner, Sonntag)


Erst vor wenigen Tagen wurde Felix Jaehn für seinen Song „Do It Better“ feat. Zoe Wees mit einer
1LIVE Krone ausgezeichnet. Auch die Fans von PAROOKAVILLE lieben den deutschen House-
Superstar, der sich aktuell eine Auszeit vom stressigen Showbusiness nimmt. Pünktlich zur
Festivalsaison 2023 wird er wieder am Start sein und natürlich seinem Lieblingsfestival
PAROOKAVILLE die Treue halten. (Mainstage, Samstag)


Die Kollab von Headhunterz x Wildstylez ist für alle Hardstyle-Fans ein unschlagbares Argument
für einen Besuch der City of Dreams. Die beiden Artists prägen das beliebte Genre wie kaum
andere und liefern ausnahmslos mitreißende Live-Shows für zehntausende Fans.


Erstmals nach PAROOKAVILLE einreisen wird die Techno- und Aktionskünstlerin Stella Bossi.
Bekannt geworden durch Gigs in Berliner Clubs ist die extrovertierte DJane auf dem besten Weg
in die nächste Generation der Techno-Szene.


Weitere Artists der ersten Artist Announcement Week werden vom 13. bis 15.12. auf den Online-
Kanälen des Festivals bekanntgegeben.


Vorverkauf für PAROOKAVILLE Visa mit großer Nachfrage


Die sogenannten Visa für PAROOKAVILLE vom 21. bis 23. Juli 2023 sind bereits seit Oktober
erhältlich. Reguläre Tages-Visa für Samstag, alle VIP-Kategorien, das Caravan-Camping sowie
einzelne Tickets mit Unterkünften sind bereits ausverkauft.


Weiterhin erhältlich sind reguläre Tages-Visa für Freitag und Sonntag, das Kombi-Ticket für
Freitag und Samstag sowie Full Weekend Visa mit und ohne Camping.

Infos und Vorverkauf: www.parookaville.com

PAROOKAVILLE ist eine Produktion der Parookaville GmbH (GF: Bernd Dicks, Norbert Bergers und
Georg van Wickeren) mit Sitz in Weeze. Das einzigartige Showkonzept führte in 2022 mit seiner
sechsten Edition 225.000 Bürger über drei Show- und fünf Camping-Tage in die Madness-City und
ist damit weiterhin unangefochten Deutschlands größtes Electronic Music Festival.
Das seit der Gründung im Jahr 2015 jährlich ausverkaufte Ausnahme-Event am Airport Weeze
begeistert Fans aus über 40 Ländern, die an den Niederrhein reisen um ‚Wahnsinn, Liebe und pure
Glückseligkeit‘ zu erleben.


Alle Infos auf:
parookaville.com
parookaville.com/instagram
parookaville.com/youtube
parookaville.com/tiktok
parookaville.com/facebook

Von Krahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert